24-Stunden-Betreuung: Pflege in der Grauzone

Stand: 25.03.2021 16:00 Uhr

Sie arbeiten rund um die Uhr, ohne gültigen Vertrag, ohne soziale Absicherung und fern der Heimat. Schätzungsweise 300.000 Hilfskräfte aus dem Ausland arbeiten in deutschen Haushalten und helfen bei der Pflege von Angehörigen. weiterlesen…

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/coronavirus/24-Stunden-Betreuung-Pflege-in-der-Grauzone,pflegekraefte160.html

Flattr this!